druckkopf

Register der traditionellen Osteopathen in Deutschland GmbH - ROD


Im Dezember 1997 wurde das Register der traditionellen Osteopathen in Deutschland GmbH gegründet. Es wurde dabei der rechtliche Status einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung gewählt. Die GmbH ist beim zuständigen Handelsregister am Amtsgericht Traunstein unter HRB 10636 eingetragen. Es handelt sich um eine gemeinnützige GmbH, was das zuständige Finanzamt bestätigt hat. Als juristische Person genießt die GmbH seit ihrer Eintragung absoluten Namensschutz.
 
Ziele + Inhalte des ROD
  1. Registrierung der traditionellen Osteopathen* in Deutschland
  2. Information über Osteopathie und somit Sicherung der Öffentlichkeit
  3. Unterstützung zur Förderung eines einheitlichen Berufsbildes
  4. Anerkennung unserer ROD Therapeuten durch die Kostenträger
Um diese Ziele mit Nachdruck zu verfolgen, ist das ROD seit 2010 Mitglied in der Bundesarbeitsgesellschaft Osteopathie e.V. – BAO. Das ROD unterstützt die Vorgaben der BAO in Bezug auf Ausbildung, Prüfung und Fortbildung.
 
Veröffentlicht werden auf der Therapeutenliste des ROD nur Osteopathen, welche den Anforderungen der BAO entsprechen.
 
Um der Stimme der Osteopathie mehr Gewicht zu verleihen und die selbstgesetzten Ziele effektiv verfolgen zu können ist es für das ROD wichtig, Mitglied in der Konsensgruppe Osteopathie zu sein.
 
  • In diesem Dokument wird aus Gründen der leichteren Lesbarkeit ausschließlich das generische Maskulinum, z.B. Osteopath, verwendet. Es bezieht sich sowohl auf weibliche als auch auf männliche Personen.



Konsensgruppe Osteopathie


c/o VOD e.V.
Untere Albrechtstr. 15 - 65185 Wiesbaden
Tel. 0611 58089750 - info@konsensgruppe-osteopathie.de




#firma##str# - #plz# #ort# - Tel. #tel#.